Musikhochschulen

January 10, 2010Posted by Admin

 
Musik ist etwas Wunderbares, bereichert, begeistert oder verzaubert gar Milliarden von Menschen in dieser Welt. Es gibt nicht ein einziges menschliches Lebewesen, das ohne Musik durchs Leben gehen wird. Schon der Fötus im Mutterleib nimmt sie wahr, als Baby wiegt sie uns sanft in den Schlaf. Im Teenageralter sind wir den eher heißen Rhythmen verfallen und mit zunehmendem Alter bringt die klassische Musik Entspannung und Muße in unseren Alltag. Ganz egal, in welchem Lebensalter wir uns also befinden, Musik bringt Lebensfreude, beruhigt, regt an, fasziniert oder erfüllt in vielen Fällen sogar Lebensaufgaben, ist sozusagen Berufung. Musik steckt aber auch an, schafft Freunde, geht um die Welt und vereint nicht nur Menschen, sondern Länder und Kontinente. Große Komponisten treten hierfür die Beweise an.

Wer die entsprechende musikalische Begabung hat, wird ohne Musik nicht leben können und wird versuchen, Beruf und Leidenschaft harmonisch miteinander zu verbinden. Um diesen Traum erfolgreich realisieren zu können, wurden Musikhochschulen ins Leben gerufen, die musikalisch talentierten Menschen ein Studium ermöglichen, das ihnen unter anderen Karrieremöglichkeiten auch den Schritt auf die nationalen oder auch internationalen Bühnenbretter ermöglichen kann.

Generell genießt schon die musikalische Früherziehung in Deutschland einen hohen Stellenwert. Schon von frühen Kindesbeinen an bringen Eltern ihre Kinder an die Welt der Musik heran. Sie melden sie in Musikschulen an, wo sie Noten lernen, mit Instrumenten vertraut werden oder Musik mit Rhythmus und Tanz vereinen.

Die musikalischen Vollbluttalente hingegen können gar nicht anders, als ihr Leben in erster Linie der Musik zu widmen. Sie sind die Kommilitonen, denen man dann in einer der 24 Musikhochschulen in Deutschland oder einer vergleichbaren internationalen Einrichtung begegnen kann.
Wem also die musikalische Begabung mit in die Wiege gelegt wurde und wer eine diesbezügliche Karriere anstrebt, muss vor der Aufnahme an einer Musikhochschule zunächst spezielle Eignungsprüfungen bestehen. Die Aufnahmekriterien unterliegen einem hohen Niveau, bieten dafür aber auch den Anreiz auf ein glückliches, abwechslungsreiches und erfülltes Leben.